Auflagen für den Gottesdienst-Besuch



In Bayern gelten ab 2. September neue Regelungen für Gottesdienste und Versammlungen in Innenräumen.

Gottesdienste können künftig ohne die bisherigen Beschränkungen der Personenzahl durchgeführt werden, wenn nur Geimpfte, Genesene oder Getestete daran (oder an anderen Veranstaltungen) teilnehmen. Andernfalls bleibt es bei den bisherigen Beschränkungen.

Die Maskenpflicht richtet sich künftig nach den neuen allgemeinen Regeln. Das Tragen einer FFP2-Maske ist nicht mehr nötig. Ausreichend ist nun eine medizinische Maske.

Das im Gottesdienst bisher geltende Gesangsverbot ab Inzidenz 100 entfällt.

   



   
PFARRAMT / KONTAKT:

Für allgemeine Anliegen ist das Pfarramt immer donnerstags von 9 bis 12 Uhr besetzt. Kontakt bitte telefonisch unter 09451/782 oder schreiben Sie eine E-Mail an pinkofen@bistum-regensburg.de.

In dringenden Fällen ist Pfarrer Vattathara jederzeit unter der genannten Telefonnummer erreichbar.

   

   


<<  ZURÜCK  <<

Besucherzähler

>>  STARTSEITE  <<